Die Ärzte sind keine Zeidverschwändung – 7″ EP auf Vinyl

Die Ärzte geben mit der EP „Zeidverschwändung“ einen neuerlichen Einstand als beste Band der Welt – noch kurz bevor ihr nächstes vollständiges Album den Plattenmarkt erreicht.

Zeidverschwändung kommt als Doppel-7″ und trägt vier Tracks. Die Auskopplung ist leider – und da mag ich direkt mal werten – die schwächste. Der Sound ist null punkig und vordergründig. Es geht darum, dass es angeblich sehr viel Besseres zu tun gäbe, als die Ärzte zu hören. Nun – wenn das ganze Album so gewesen wäre – es würde nur besseres geben. Aber Gott sei Dank gibt es auf dem kurzen Vinyl-Vergnügen auch noch drei andere Stücke.

Eines von denen ist „Quadrophenia“, ein Stück über die 60ies und jemanden, der lieber in der Vergangenheit lebt, als im langweiligen Jetzt. Quadrophenia ist übrigens auch eine Hommage an The Who und ihre gleichnamige Oper – die zweite nach Tommy. Tolles Lied – eingängig und süchtigmachend.

„Mutig“ (auch ein Stück) war bestimmt mal musikalisch mutig. Jetzt ist es einfach nur guter Ärzte-Punk-Rock, der gut schnell nach vorne geht. Hier hört man die Ärzte der guten 90er à la „Hurra“. Pubertär – aber geil.

Ich müsste gerade aufstehen, um noch mal nachzusehen, wie das letzte Stück der EP heißt. Es heißt „Will Dich zurück“. Muss reichen als Review 😉

Das neue Album „auch“ erscheint am 13. April. Dann will ich gutes Altes oder wirklich gutes Neues von den Ärzten hören. Die EP ist noch nicht so prall.

Trotzdem – die 7″ Vinyl ist was für Sammler. Nix mit audiophil. Aber das ist ja auch nicht Punk. Eine gute Zeit wünscht Euch der Schallplattenchecker.

Die Ärzte – zeiDverschwändung – EP 7″ Vinyl

Die Ärzte melden sich zurück mit zwei guten und zwei weniger guten Tracks

Die 7″ EP „zeiDverschwändung“ der Ärzte ist eine Vorschau auf das neue Album „auch“, dass im April 2012 erscheint. Zwei Lieder sind richtig gut („Quadrophenia“, „Mutig“) – eins mittelmäßig („Will Dich zurück“) und eins schlecht („zeidverschwändung“).

Rating by Marcel: 3.5 stars
***1/2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.