Schallplatten – Check

Es gibt sie seit sechzig Jahren – sie ist der dauerhafteste Tonträger von allen. Nachdem die CD langsam aber sicher ihre  Dominanz verliert und komprimierte Formate (MP3 und andere) noch nicht mal an die Qualität einer CD heranreichen, ist sie wieder da und wertvoller denn je: die Vinyl – Schallplatte.

Wo aber bekommen anspruchsvolle Hörer neue Vinyl – Scheiben her? Welche Geräte braucht man, um möglichst viel aus den Rillen herauszuholen? Welche Schallplatten sind neu auf dem Markt und wie hören sie sich an?

Schallplatten – Check fängt ab heute langsam aber sicher an, Euch neue und alte Scheiben vorzustellen, über die Besonderheiten und vor allem über die Qualität der Aufnahmen zu informieren. Nicht jede Neuerscheinung ist es wert, auf schwarzem Gold erstanden zu werden. Häufig gibt es Aufnahmen, die nicht auf die Eigenheiten der Schallplatte abgestimmt sind – und dann hört es sich fies an.

Was man zum Schallplattenhören braucht? Naja – zumindest nicht allzu viel Geld. Worauf beim Kauf zu achten ist, ob sich jedes Schnäppchen lohnt und wie so ein benadelter Plattenspieler funktioniert, erfahrt Ihr hier in naher Zukunft auch.

Euer Schallplattenchecker ist übrigends Marcel Dittrich und singt im Chor in Duisburg Orlandos Erben mit. Schaut doch dort auch mal vorbei 😉



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop TopOfBlogs